Datum
Donnerstag, 28. Mai 2020
Beschreibung
Claudia Pietschmann, Heilpraktikerin aus Giengen: Chronische Erkrankungen sind immer eine besondere Herausforderung für Betroffene, so auch die Colitis ulcerosa. Komplementäre Therapien mit schulmedizinischer Ergänzung insbesondere mit der Kombination aus Psyche- und Akupunkturbehandlung mit einer gründlichen Darmsanierung lassen sich sehr gute Erfolge erzielen. Eine Krankheit wie Colitis ulcerosa, bei der verschiedenste Faktoren eine Rolle spielen, sollte immer ganzheitlich behandelt werden.
Es sprechen noch Dr. Stefan Wolf, Facharzt für Innere Medizin in Heidenheim, Dr. med, Jutta Wegmann, Ärztin für Naturheilverfahren in Heidenheim, Gospelhouse Paul Wulz Str. 8 in Heidenheim um 19.30 Uhr
Ort
GFH Heidenheim 19.30 Uhr im Gospelhouse, Paul Wulz Str. 8, Heidenheim
Adresse